Zitronat-Zitrone

Zitronat-Zitrone

Ursprung: Pflanzlich
Verwendung: Aroma-/Geschmacksstoff

Die Zitronat-Zitrone (Citrus medica Limon) gehört zur Familie der Rautengewächse und stammt aus Südostasien. Sie gilt als die erste Zitrusfrucht, die in Europa angebaut wurde, weshalb sie auch als Urzitrone bezeichnet wird. Weitere Namen sind Cedrat, Zedrat-Zitrone, Zedernfrucht, medischer Apfel oder Apfel aus Medien. Medien ist das historische Land Medien und findet sich in der wissenschaftlichen Bezeichnung „Medica“ wieder. Ihren Weg nach Europa fand die Zitrusfrucht durch jüdische Migranten, die sich nach der Eroberung Jerusalems in Italien, Spanien und Griechenland ansiedelten. Die Zitronat-Zitrone wächst busch- und baumartig und kann eine Wuchshöhe von bis zu drei Metern erreichen. Besonders auffällig sind ihre bis zu 2,5 Kilogramm schweren Früchte mit ihrer warzig-rauen, dicken Schale. Die Früchte werden meist unreif geerntet, das Zitronat wird aus der Schale hergestellt. Weiterhin dient die aromatisch duftende Schale der Herstellung von Parfüm oder dem Würzen von Speisen.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?