Zahnwehholz

Zahnwehholz

Ursprung: Pflanzlich
Verwendung: Wirkt schmerzstillend

Das Zahnwehholz (Zanthoxylum americanum) gehört zur Familie der Rautengewächse und ist auch unter der Bezeichnung Amerikanische Stachelesche bekannt. Der Strauch oder kleine Baum kann eine Wuchshöhe von bis zu acht Metern erreichen und ist in den Wäldern des östlichen Nordamerikas verbreitet. Die Indianer Nordamerikas bereiteten einen Sud aus der Rinde der Pflanze und verwendeten sie äußerlich bei Rückenbeschwerden, Gelenkschmerzen und eben bei Zahnschmerzen, was der Pflanze ihren Namen einbrachte.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?