Ubichinon-10

Ubichinon-10

Ursprung: Pflanzlich und tierisch
Verwendung: Antioxidans, soll sich positiv auf Zahnfleisch und -hälse auswirken

Ubichinon-10 (Co-Q10) ist die wissenschaftliche Bezeichnung des Coenzym Q10, kurz Q10. Es handelt sich um ein organisches Molekül, welches eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel spielt. Der Körper nimmt Q10 über die Nahrung auf, kann es aber  auch selbst herstellen. In der Nahrung ist es in in Leber, Pflanzenölen, Hülsenfrüchten,  öligen Fischen, Sonnenblumenkernen und verschiedenen Gemüsepflanzen zu finden. Da es fett-, nicht aber wasserlöslich ist, sollte es zusammen mit Ölen aufgenommen werden. Hauptsächlich kennt man Q10 als Bestandteil von Hautcremes, wo es den im Alter zunehmenden Mangel an Q10 ausgleichen und so den Abbau von schädlichen Radikalen sicherstellen soll. In der Zahncreme soll es sich positiv auf die Pflege des Zahnfleischs und der Zahnhälse auswirken.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?