Spinat

Spinat

Ursprung: Pflanzlich
Verwendung: Bei empfindlichen Zähnen

Der echte Spinat (Spinacia oleracea) ist eine krautige Pflanze, die zur Familie der Fuchsschwanzgewächse gehört und eine Wuchshöhe von bis zu 50 Zentimetern erreichen kann. Beheimatet in Persien wird er heute in Europa, Asien und Nordamerika kultiviert. Leider erwies sich der urprünglich vermutete enorm hohe Eisengehalt als ein wissenschaftlicher Irrtum. Denn der damals ausgerechnete prozentuale Eisengehalt bezog sich auf getrockneten Spinat, welcher ein viel geringeres Gewicht hat als die frische Pflanze. Somit ergab sich für frischen Spinat ein viel niedrigerer Wert. Nichts desto trotz ist Spinat ein überaus gesundes Blattgemüse, das neben Eisen sehr viele weitere Mineralstoffe und Vitamine enthält. In der Küche ist Spinat ein sehr beliebtes Gemüse, das in einer Vielzahl von Speisen Verwendung findet. In der Zahnpasta soll er bei empfindlichen Zähnen helfen.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?