Retinylpalmitat

Retinylpalmitat

Ursprung: Synthetisch
Verwendung: Schützt die Schleimhaut

Vitamin A bezeichnet unterschiedliche chemische Verbindungen, wobei Retinylpalmitat (Retinyl Palmitate) eine Variante darstellt. Diese chemischen Verbindungen werden entweder direkt über die Nahrung aufgenommen oder aus Provitamin A (Carotine) gebildet. Retinylpalmitat ist auch unter der Bezeichnung Vitamin-A-Palmitat bekannt. Es ist sehr stabil und kann sehr gut von der Haut aufgenommen werden. Vitamin A spielt eine wichtige Rolle bei Wachstum, Funktion und Abbau von Haut und Schleimhäuten, Blutkörperchen, Stoffwechsel und Sehvorgang.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?