Farnesol

Farnesol

Ursprung: Pflanzlich
Verwendung: Aroma-/Duftstoff, wirkt fungizid und antibakteriell

Farnesol ist ein natürlicher Bestandteil verschiedener ätherischer Öle wie Jasminöl, Anisöl und Rosenöl und wird zur Beduftung von Kosmetikprodukten verwendet. Es hat einen blumigen, an Maiglöckchen erinnernden Geruch. Farnesol ist einer von 26 Duftstoffen, die seit 2005 in der EU zum Schutz von Duftstoffallergikern in der INCI-Deklaration gelistet werden müssen. Desweiteren ist Farnesol ein Insektenhormon und -pheromon. Dabei dient es einerseits als Lockstoff, andererseits zur Abschreckung von Feinden. Desweiteren hat Farnesol eine fungizide und antibakterielle Wirkung.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?