Bergamotte

Bergamotte

Ursprung: Pflanzlich
Verwendung: Aroma-/Geschmacksstoff

Die Bergamotte (Citrus bergamia) entstand wahrscheinlich als Hybrid aus Zitronat-Zitrone und Bitterorange, ihre genau Herkunft ist ungewiss. Sie kann Wuchshöhen von bis zu vier Metern erreichen. Die seltene Zitrusfrucht eignet sich nicht zum Verzehr und wird hauptsächlich wegen ihres ätherischen Öls angebaut. Das begehrte Aroma steckt in der Schale, aus der ihr Öl durch Auspressen gewonnen wird. Das seltene, sehr begehrte und deshalb auch teure Bergamotte-Öl wird für Parfums und Kosmetika und in der Aromatherapie verwendet. Weiterhin wird es zur Aromatisierung von Earl-Grey-Tee und auch von Pfeifen- und Schnupftabak eingesetzt und die aus Bergamotte hergestellte Konfitüre gilt als besonders delikat. Als Aromaspender findet man es in der Haute Cuisine wie auch in türkischen und französischen Bonbons.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?