Bentonit

Bentonit

Ursprung: Mineralisch
Verwendung: Putzkörper

Bentonit ist ein Gestein, das aus verschiedenen Tonmineralen und seinem wichtigsten Bestandteil, dem Montmorillonit (Mineral) bestehlt. Desweiteren enthält es Quarz, Glimmer, Pyrit und Calcit. Benannt ist das Gestein nach der Benton-Formation in den Fort Benton Schiefern von Wyoming, USA. Bentonit wird in der Bautechnik und in Bergbau- und Bohrtechnik eingesetzt. In der Lebensmittelindustrie wird es als Klär- und Fällmittel verwendet. Als Lebensmittelzusatzstoff ist es unter der Bezeichnung E 558 bekannt, aber seit Mai 2013 in der EU nicht mehr zugelassen. Weiterhin wird es zum Entschlacken verwendet und soll die Gifte des Körpers binden. In der Zahnpasta dient es als Putzkörper.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?