Alpen-Edelweiß

Alpen-Edelweiß

Ursprung: Pflanzlich
Verwendung: Wirkt adstringierend und entzündungshemmend

Alpen-Edelweiß (Leontopodium alpinum) gehört zur Familie der Korbblütler und zählt zu den geschützten Alpenpflanzen. Die ausdauernde, krautige Pflanze wächst aufrecht bis kriechend und kann eine Wuchshöhe von bis zu 40 Zentimetern erreichen. Verwendung findet das Edelweiß-Extrakt, welches aus den oberirdischen Pflanzenteilen des Edelweißes gewonnen wird. Das Edelweiß wächst in Höhen von 2000 Meter über Meer und ist dort starker Ultraviolettstrahlung ausgesetzt, wodurch es einen hohen Gehalt an Antioxidantien hat. Deshalb wird Edelweiß-Extrakt in der Kosmetik vor allem als Feuchtigkeitspflege in Hautcremes eingesetzt. Desweiteren hat es eine adstringierende und entzündungshemmende Wirkung, die die Heilung fördert.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?