Albizia

Albizia

Ursprung: Pflanzlich
Verwendung: Wirkt entzündungshemmend, adstringierend, stärkt Zahnfleisch

Die Albizia (Albizzia) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Im Deutschen sind sie auch bekannt unter den Bezeichnungen Albizie, Schlafbaum, Seidenakazie oder Schirmakazie. Der laubabwerfende Baum oder Strauch gedeiht in den Tropen und Subtropen und kann eine Wuchshöhe von bis zu 30 Metern erreichen. Im Ayurveda kommen die Rinde, die Blüten sowie die Samen zur Behandlung unterschiedlicher Beschwerden zum Einsatz. Unter anderem wirkt die Albizia adstringierend, entzündungshemmend, blutreinigend, schleimlösend, aphrodisierend, beruhigend und stärkend.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen?

Schreib uns ein paar Zeilen. Wir schreiben Dir schnellst möglich zurück.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?